Wieviel verdiene ich als TaxifahrerIn?
Als TaxifahrerIn in der Stadt München werden Sie grundsätzlich umsatzanteilig bezahlt.
Die übliche Umsatzbeteiligung liegt bei 40 - 50 %.
Je nach Einsatz und Erfahrung verdienen unsere Mitarbeiter zwischen € 1200,00
und € 3000,00 brutto.

 

Wie wird man TaxifahrerIn?
Sie müssen den Taxischein machen, d. h. den Personenbeförderungsschein erwerben
und die Ortskunde für München nachweisen.
Bitte informieren Sie sich hierzu unter dem Menüpunkt Der Weg zum Taxischein.

Wie sind die Arbeitszeiten der TaxifahrerInnen geregelt?
Sie werden bei der Gestaltung der Arbeitszeiten anderswo kaum solche Freiheiten finden, wie es sie beim Taxifahren gibt. Es wird zwischen Tagschicht und Nachtschicht unterschieden.
Wie Sie innerhalb dieser Schichtzeiten Ihre Arbeitszeiten gestalten, liegt vollkommen in Ihrem Ermessen. Selbstverständlich ist auch schichtübergreifendes Arbeiten möglich.
Die Anzahl Ihrer Schichten pro Woche oder Monat, können Sie sich nach Belieben einteilen.
Sie können einmal oder 24 mal im Monat fahren.
Ihr Bruttoverdienst richtet sich also nach der Anzahl Ihrer Fahrten.